Geburtstagsturnier im Wald

Geburtstagsturnier im Wald

Wer geht denn schon Ende Januar in den Wald zum Bogenschiessen? 21 Unerschrockene, wenn Oli ruft zum Fondueplausch. Da die Götter vor das Vergnügen den Schweiss gesetzt haben, musst jedoch vorher ein Parcours mit 25 Zielen absolviert werden. Wie anspruchsvoll dieser gestellt war, sieht man daran, dass der Beste von 500 möglichen Punkten (Zwei-Pfeil-Runde, 10/8/5) nur 242 erzielte. Andererseits machte es riesig Spass, die Herausforderungen zu meistern. Unerklärlicherweise war trotz der Kälte noch genügend Leben in den Tieren, dass sie sich noch ducken oder in die Höhe springen konnten – so schien es den meisten jedenfalls. Dass der Spass regierte, konnte man auch am Lachen der Teilnehmer quer durch den Wald hören. Als dann über dem Feuer im grossen Topf das Fondue angerührt wurde, schnappten sich alle ihre mit Pfeilschäften verlängerten Gabeln, um endlich und verdienterweise das Brot in den Käse tunken zu können. Ums Feuer war es dann auch kuschelig warm, so dass ich alle einig waren: So ein leckeres Fondue gab‘s noch selten. Herzlichen Dank, dir, Oli, fürs Organisieren, und deinen Helfern fürs Aufbauen. (4 Bilder)

Sanierung Wege Aussenanlage 16.01.2020

Sanierung Wege Aussenanlage 16.01.2020

Neuer Weg zu den Scheiben der Aussenanlage (10 Bilder)

Christbaumkugelschiessen 2020

Christbaumkugelschiessen 2020

Christbaumkugelschiessen 2020 (13 Bilder)